Geschichte

Eine Fotografie beweist, dass bereits ums Jahr 1912 eine Musikgesellschaft bestanden hat. Das Bestehen dieses Vereins war jedoch nur von kurzer Dauer.

Am 14. Juni 1959 versammelten sich in der Wirtschaft von St. Silvester eine ansehnliche Anzahl jüngerer Männer und Burschen zwecks Gründung einer Musikgesellschaft. Bereits am 14. konnte man unter der Leitung der Gebrüder Marius und Erwin Neuhaus mit Proben beginnen. 1960 erfolgte dann die Aufnahme als 14. Sektion im Bezirks und 1961 als 88. Sektion im Kantonalverband.

Die erste Uniform erhält der junge Verein 1962, es war die alte Uniform der Musikgesellschaft Lommiswil SO. Die erste Vereinsfahne wurde am 2. Mai 1965 geweiht. Die neue Fahne konnte bereits einen Monat später voller Stolz am kantonalen Musikfest in Bulle präsentiert werden, es war dies die erste Teilnahme der Musikgesellschaft an einem Kantonalfest.

Nach rund 5 Jahren war auch schon der erste „Tapetenwechsel“ fällig. Die Musikgesellschaft schaffte eine neue Uniform an. Die Musikanten und Musikantinnen wurde 1967 mit dieser neu eingekleidet. In den darauf folgenden Jahre nahm die Musikgesellschaft St. Silvester regelmässig an den verschiedenen Oberländer-, Berzirks- und Kantonalmusikfesten teil.

Ein weiterer Höhepunkt des Vereins war die im Jahr 1984 neue erworbene Uniform. Damals wurde die heute bekannte Uniform angeschafft. 1987 nur drei Jahre später durfte ebenfalls eine neue Vereinsfahne eingeweiht werden.

Ein Glanzpunkt der Musikgesellschaft war die Teilnahme am kantonalen Musikfest in Estavayer-le-Lac 2000. Dort konnte sie in ihrer Kategorie den ersten Rang erreichen. Ebenfalls ein ausgezeichnetes Resultat konnte ein Jahr später am eidgenössischen Musikfest in Freiburg erzielt werden.

Am 29. März 2008 konnte die 4. Uniform der Vereinsgeschichte eingeweiht werden. Die Musikanten und Musikantinnen erscheinen neu in einer eleganten, anzugsähnlichen, schwarz-roten Uniform.

Alt und Jung musizieren zusammen; so kommt unser Verein heute auf ca. 40 Mitglieder.

Bereits im Musikjahr 2007/2008 traten wir an Jahreskonzerten und Musikfesten gemeinsam mit der Musikgesellschaft Frohsinn Rechthalten auf. Auch für das kommende Jahr ist wieder eine Zusammenarbeit vorgesehen. Dieses Zusammenspiel stellt keine Fusion dar, sondern es bleiben beide Musikgesellschaften autonom.

Im Jahre 2009 konnte das 50-Jahr-Jubiläum gefeiert werden.

Im Jahr 2010 stand wiederum die Teilnahme an einem Kantonalen Musikfest an. Diesmal in Châtel-St-Denis und zusammen mit der MG Frohsinn Rechthalten.

läuft unter Wordpress 4.9.9
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates